Angestellt vs. selbstständig – Der Mindset-Clash

Sandra Huber
Sandra Huber

Selbstständig oder angestellt? Vom Angestellten zum Selbstständigen?
Das ist wohl die bedeutendste und einschneidendste Transformation, die du als Texter:in auf dem Weg zum eigenen Business erfahren wirst.
Und zwar ganz egal, ob du bereits in irgendeiner Form für ein Unternehmen getextet hast oder dich in noch unbekannte Gewässer vorwagst.

Der Angestelltenstatus ist der Status, den die meisten von uns bereits erlebt haben und auch schon erste Erfahrungen darin sammeln konnten.
Darüber hinaus ist der Angestelltenstatus der Status, den wir von klein auf mitbekommen haben und der uns auch immer als „Ziel“ einer anzustrebenden Karriere nahegelegt wurde.
Apropos, kleiner Hinweis vorweg
Unterschätze nicht die Beschäftigung mit dem Thema Mindset & Co., bei dem vermeintlich nur von Blabla und esoterischem Geschwafel die Rede ist.

Ganz im Gegenteil.
Denn im Endeffekt ist eine Beschäftigung mit deinem Mindset die absolute Basis, um dich nachhaltig erfolgreich selbstständig zu mac...

Dieser Inhalt ist exklusiv für Teilnehmer meines VIP-Business-Mentoringprogramms.

Mehr Infos dazu findest du HIER.

Melde dich an, um den Artikel vollständig zu lesen:

made with love by catchyadesign™ – since 2019

made with love by catchyadesign™ – since 2019

nicht so schnell … ;)

Näää

Stell zumindest sicher, dass du weißt, was du dir und dem Textermarkt mit Freelancer-Plattformen antust.

Ok, bisschen plakativ, aber sonst hättest du jetzt nicht weitergelesen, oder?

Lies also zur Sicherheit meinen Erfahrungsbericht über die ganze Chose, dann darfst du weiterklicken. ;)